Angebote zu "Strafrecht" (72 Treffer)

Kategorien

Shops

Kilian/R Fachanwälte für Strafrecht
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.02.2014, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Forschungsberichte des Soldan Instituts für Anwaltmanagement 13, Soldaninstitut 13, Auflage: 1/2014, Autor: Kilian, Matthias (Dr.)/Rimkus, Felix, Verlag: Deutscher Anwaltverlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Erfahrungen // Fachanwalt // Fachanwälte // Fachanwaltschaft // Strafrecht // Studie // Vergütung, Produktform: Kartoniert, Umfang: 168 S., Seiten: 168, Format: 0.9 x 21 x 14.7 cm, Gewicht: 228 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Kilian/R Fachanwälte für Strafrecht
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.02.2014, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Forschungsberichte des Soldan Instituts für Anwaltmanagement 13, Soldaninstitut 13, Auflage: 1/2014, Autor: Kilian, Matthias (Dr.)/Rimkus, Felix, Verlag: Deutscher Anwaltverlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Erfahrungen // Fachanwalt // Fachanwälte // Fachanwaltschaft // Strafrecht // Studie // Vergütung, Produktform: Kartoniert, Umfang: 168 S., Seiten: 168, Format: 0.9 x 21 x 14.7 cm, Gewicht: 228 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Die Selbstanzeige im Steuerstrafverfahren
51,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die steuerliche Selbstanzeige stellt im deutschen Strafrecht ein einmaliges Instrument zur Erlangung von Straffreiheit dar. Da in die Selbstanzeigeberatung steuerliche und strafrechtliche Aspekte einfließen, handelt es sich um eine äußerst komplexe Materie, die für den steuerlichen Berater eine große Herausforderung darstellt. Das Praxisbuch dient als Nachschlagewerk und Hilfestellung für alle Aspekte der Selbstanzeige nach371 AO und der Berichtigungserklärung nach153 AO. In dieser Neuauflage sind bereits Inhalt und Auswirkungen der Reform der Selbstanzeigevorschriften zum 1.1.2015 berücksichtigt. Daneben werden die Anlässe für Fahndungsmaßnahmen, die Beratungsgesichtspunkte vor Erstattung einer Selbstanzeige sowie die Folgen im Besteuerungsverfahren als auch die außerstrafrechtlichen Nebenfolgen von Selbstanzeigen dargestellt.Der Autor ist Steuerstrafverteidiger und blickt als Fachanwalt für Steuerrecht und Fachanwalt für Strafrecht auf eine langjährige Erfahrung auf den Gebieten Steuerrecht, Steuerstrafrecht und Wirtschaftsstrafrecht in Frankfurt a.M. und Mainz zurück. Daneben berät er Unternehmen zu Fragen der Tax Compliance und des Internationalen Steuerrechts.

Anbieter: buecher
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Die Selbstanzeige im Steuerstrafverfahren
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die steuerliche Selbstanzeige stellt im deutschen Strafrecht ein einmaliges Instrument zur Erlangung von Straffreiheit dar. Da in die Selbstanzeigeberatung steuerliche und strafrechtliche Aspekte einfließen, handelt es sich um eine äußerst komplexe Materie, die für den steuerlichen Berater eine große Herausforderung darstellt. Das Praxisbuch dient als Nachschlagewerk und Hilfestellung für alle Aspekte der Selbstanzeige nach371 AO und der Berichtigungserklärung nach153 AO. In dieser Neuauflage sind bereits Inhalt und Auswirkungen der Reform der Selbstanzeigevorschriften zum 1.1.2015 berücksichtigt. Daneben werden die Anlässe für Fahndungsmaßnahmen, die Beratungsgesichtspunkte vor Erstattung einer Selbstanzeige sowie die Folgen im Besteuerungsverfahren als auch die außerstrafrechtlichen Nebenfolgen von Selbstanzeigen dargestellt.Der Autor ist Steuerstrafverteidiger und blickt als Fachanwalt für Steuerrecht und Fachanwalt für Strafrecht auf eine langjährige Erfahrung auf den Gebieten Steuerrecht, Steuerstrafrecht und Wirtschaftsstrafrecht in Frankfurt a.M. und Mainz zurück. Daneben berät er Unternehmen zu Fragen der Tax Compliance und des Internationalen Steuerrechts.

Anbieter: buecher
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Betriebsprüfung und Steuerfahndungsprüfung
153,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Kommentar zu den Verfahrensregeln zum Steuerstrafrecht und zur Betriebsprüfung,193-208 AO mit zahlreichen Fallbeispielen, Strategiehinweisen, allem Einschlägigem zum Verfahren mit MustertextenNEU in der 2. Auflage:Schaubilder Beispiele, Mustertexte Noch mehr praktische Informationen Hinweise zur AStBV, RiStBV, BPO 2000 Hinweise für richtige Verteidigungsstrategien. Es bietet interessante Anregungen und Lösungsvorschläge sowohl für kritische Situationen im Vorfeld einer Betriebsprüfung als auch für den Ablauf selbst. Checklisten weisen auf alles Wichtige beim Verfahrensablauf hin.Der Autor:RA Dr. jur. Jörg Burkhard , Fachanwalt für Steuerrecht, Fachanwalt für Strafrecht, Wiesbaden, seit über 20 Jahren ausschließlich im streitigen Steuerrecht, im Steuerstrafrecht und in der Betriebsprüfung tätig. Ein Steuerstrafrechtsspezialist, der weit über 100 Fachaufsätze und vier Fachbücher veröffentlicht hat.

Anbieter: buecher
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Betriebsprüfung und Steuerfahndungsprüfung
149,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Kommentar zu den Verfahrensregeln zum Steuerstrafrecht und zur Betriebsprüfung,193-208 AO mit zahlreichen Fallbeispielen, Strategiehinweisen, allem Einschlägigem zum Verfahren mit MustertextenNEU in der 2. Auflage:Schaubilder Beispiele, Mustertexte Noch mehr praktische Informationen Hinweise zur AStBV, RiStBV, BPO 2000 Hinweise für richtige Verteidigungsstrategien. Es bietet interessante Anregungen und Lösungsvorschläge sowohl für kritische Situationen im Vorfeld einer Betriebsprüfung als auch für den Ablauf selbst. Checklisten weisen auf alles Wichtige beim Verfahrensablauf hin.Der Autor:RA Dr. jur. Jörg Burkhard , Fachanwalt für Steuerrecht, Fachanwalt für Strafrecht, Wiesbaden, seit über 20 Jahren ausschließlich im streitigen Steuerrecht, im Steuerstrafrecht und in der Betriebsprüfung tätig. Ein Steuerstrafrechtsspezialist, der weit über 100 Fachaufsätze und vier Fachbücher veröffentlicht hat.

Anbieter: buecher
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Der Beweisantrag im Strafprozess
132,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit 90 Jahren das Standardwerk zum BeweisantragDas Beweisrecht gehört zu den wichtigsten Rechtsgebieten im Strafverfahren und entscheidet insbesondere bei Indizienprozessen über das Prozessergebnis, über Freispruch oder Freiheitsstrafe.Seit Erscheinen der letzten Auflage ist das Beweisantragsrecht in einem fundamentalen Bereich geändert worden. Der Gesetzgeber hat das Ablehnungsverfahren reformiert, die von der höchstrichterlichen Rechtsprechung entwickelte "Fristenlösung" ist Gesetz geworden. Die renommierten Autoren erläutern diesen und weitere Themenbereiche zum Beweisantragsrecht unter Berücksichtigung der neuesten Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur.Begründet von Max Alsberg , fortgeführt von Karl-Heinz Nüse und Karlheinz MeyerIn der Neuauflage bearbeitet von:Dr. Jens Dallmeyer , Staatsanwalt in Frankfurt am Main und Privatdozent an der dortigen Goethe-Universität, zuvor Fachanwalt für Strafrecht.Prof. Dr. Georg-Friedrich Güntge , Leitender Oberstaatsanwaltbei dem Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgericht, Schleswig und Honorarprofessor der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, war einst wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Professor Winfried Hassemer, Vizepräsident am Bundesverfassungsgericht a.D., einem Spezialisten auf dem Gebiet des Beweisrechts.Prof. Dr. Michael Tsambikakis , Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht, Tsambikakis & Partner, Köln, Honorarprofessor der Universität Passau für Straf- und Strafprozessrecht.

Anbieter: buecher
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Der Beweisantrag im Strafprozess
129,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit 90 Jahren das Standardwerk zum BeweisantragDas Beweisrecht gehört zu den wichtigsten Rechtsgebieten im Strafverfahren und entscheidet insbesondere bei Indizienprozessen über das Prozessergebnis, über Freispruch oder Freiheitsstrafe.Seit Erscheinen der letzten Auflage ist das Beweisantragsrecht in einem fundamentalen Bereich geändert worden. Der Gesetzgeber hat das Ablehnungsverfahren reformiert, die von der höchstrichterlichen Rechtsprechung entwickelte "Fristenlösung" ist Gesetz geworden. Die renommierten Autoren erläutern diesen und weitere Themenbereiche zum Beweisantragsrecht unter Berücksichtigung der neuesten Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur.Begründet von Max Alsberg , fortgeführt von Karl-Heinz Nüse und Karlheinz MeyerIn der Neuauflage bearbeitet von:Dr. Jens Dallmeyer , Staatsanwalt in Frankfurt am Main und Privatdozent an der dortigen Goethe-Universität, zuvor Fachanwalt für Strafrecht.Prof. Dr. Georg-Friedrich Güntge , Leitender Oberstaatsanwaltbei dem Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgericht, Schleswig und Honorarprofessor der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, war einst wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Professor Winfried Hassemer, Vizepräsident am Bundesverfassungsgericht a.D., einem Spezialisten auf dem Gebiet des Beweisrechts.Prof. Dr. Michael Tsambikakis , Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht, Tsambikakis & Partner, Köln, Honorarprofessor der Universität Passau für Straf- und Strafprozessrecht.

Anbieter: buecher
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Aussage gegen Aussage
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn das Bauchgefühl vor Gericht entscheidetWenn vor Gericht gestritten wird, steht es oft Aussage gegen Aussage. Dann gilt: Im Zweifel für den Angeklagten. Oder? Weit gefehlt, weiß Alexander Stevens, Fachanwalt für Strafrecht. Denn Richter können auch verurteilen, wenn es keine anderen Beweise außer der bloßen Aussage des Gegners oder eines einzigen Zeugen gibt. Aber wie entscheiden Richter solche Pattsituationen, vor allem wenn es um heikle Fälle wie Geld- und Beziehungsstreitigkeiten, Gewalt- und Sexualdelikte oder sogar Mord geht? Nach Bauchgefühl? Alexander Stevens beschreibt seine spannendsten Fälle, bei denen es Aussage gegen Aussage stand, und präsentiert dabei das richterliche Ergebnis erst zum Schluss, sodass man selbst überlegen kann: Wie würde ich entscheiden?

Anbieter: buecher
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot