Angebote zu "Aufsichtsrat" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Beschlussfassung im Betriebsrat
45,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Betriebsrat trifft seine Entscheidungen durch Beschlüsse. Für die Arbeit des Gremiums ist die wirksame Beschlussfassung deshalb von entscheidender Bedeutung. Für das Zustandekommen eines Beschlusses muss der Betriebsrat bestimmte Formalien einhalten: eine ordnungsgemässe Betriebsratssitzung, die Beschlussfähigkeit des Betriebsrats und eine Abstimmung. Das Handbuch erläutert systematisch die rechtlichen Grundlagen für das korrekte Fassen von Beschlüssen und hilft beim Umsetzen mit zahlreichen Vorlagen und vorformulierten Musterbeschlüssen. Diese sind strukturiert nach den Aufgaben des Betriebs verfassungsgesetzes: Von der Einberufung eines Wahlvorstands bis zur Widerspruchseinlegung bei Kündigungen. Alle Muster sind online verfügbar und lassen sich sofort einsetzen. Die Inhalte: Richtige Bestimmung aller Sitzungsteilnehmer Anforderungen an eine ordnungsgemässe Tagesordnung Sitzungsleitung und Beschlussvorlagen Abstimmungsvarianten und Beschlussfassung Was muss, darf und soll ins Protokoll? Formulierungen von Musterbeschlüssen, gegliedert nach den Themen des Betriebsverfassungsgesetzes Die Autoren: Klaus Eberhard ist als Berater für Betriebsräte und Unternehmen tätig. Thomas Haedge, Rechtsanwalt in Frankfurt/Main, ist als Berater und Coach von Betriebsräten, Gesamtbetriebsräten und Konzernbetriebsräten tätig. Thomas Nitzsche, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in Frankfurt/Main, unterstützt und berät sämtliche Arbeitnehmervertretungen (BR, GBR, KBR und Aufsichtsrat).

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Die Bewertung von Krankenhäusern Kompakt
84,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen unterliegen in den letzten Jahren einem Wandel, insbesondere durch: - die Einführung neuer Vergütungsstrukturen im Krankenhausbereich, - die Deregulierung des Gesundheitsmarktes, - die Verlagerung stationärer Leistungen in den ambulanten Bereich, - den Rückgang der Fördermittelfinanzierung. Dies bedingt, dass neben reinen Privatisierungsüberlegungen auch Umstrukturierungen und Kooperationen immer mehr in den Fokus der strategischen Ausrichtung der Krankenhausträger gelangen. Folgende praxisrelevante Fragen stellen sich der mit der Thematik Krankenhaustransaktionen befassten Personengruppe (Management und leitende Mitarbeiter in Krankenhäusern und deren Berater): - Wie ist die Struktur einer Transaktion? - Was sind die Potenziale dieses Krankenhauses? - Welche branchenspezifische wertbildenden Faktoren gibt es? - Welche Arten von Unternehmensbewertungen können angewendet werden? Dieses Buch führt mit der komplett aktualisierten und inhaltlich erweiterten 2. Auflage zunächst in die Besonderheiten des Krankenhausmarktes ein und behandelt sodann unterschiedliche Arten von Bewertungsverfahren, die bei Krankenhaustransaktionen und anderen Bewertungsanlässen zur Anwendung kommen. Prof. Dr. Jens Poll, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Berlin. Seine Schwerpunkte sind die Tätigkeit als Aufsichtsrat und Beirat in mittelständischen Unternehmen sowie als Vorsitzender von Audit Committees. Weiterhin ist er als Gutachter und Sachverständiger sowie als Schiedsrichter und Schiedsgutachter tätig. Ein Branchenschwerpunkt ist dabei der Health-Care-Bereich. Professor Poll lehrt als Honorarprofessor Wirtschaftsrecht an der Universität Ulm.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Beschlussfassung im Betriebsrat
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Betriebsrat trifft seine Entscheidungen durch Beschlüsse. Für die Arbeit des Gremiums ist die wirksame Beschlussfassung deshalb von entscheidender Bedeutung. Für das Zustandekommen eines Beschlusses muss der Betriebsrat bestimmte Formalien einhalten: eine ordnungsgemäße Betriebsratssitzung, die Beschlussfähigkeit des Betriebsrats und eine Abstimmung. Das Handbuch erläutert systematisch die rechtlichen Grundlagen für das korrekte Fassen von Beschlüssen und hilft beim Umsetzen mit zahlreichen Vorlagen und vorformulierten Musterbeschlüssen. Diese sind strukturiert nach den Aufgaben des Betriebs verfassungsgesetzes: Von der Einberufung eines Wahlvorstands bis zur Widerspruchseinlegung bei Kündigungen. Alle Muster sind online verfügbar und lassen sich sofort einsetzen. Die Inhalte: Richtige Bestimmung aller Sitzungsteilnehmer Anforderungen an eine ordnungsgemäße Tagesordnung Sitzungsleitung und Beschlussvorlagen Abstimmungsvarianten und Beschlussfassung Was muss, darf und soll ins Protokoll? Formulierungen von Musterbeschlüssen, gegliedert nach den Themen des Betriebsverfassungsgesetzes Die Autoren: Klaus Eberhard ist als Berater für Betriebsräte und Unternehmen tätig. Thomas Haedge, Rechtsanwalt in Frankfurt/Main, ist als Berater und Coach von Betriebsräten, Gesamtbetriebsräten und Konzernbetriebsräten tätig. Thomas Nitzsche, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in Frankfurt/Main, unterstützt und berät sämtliche Arbeitnehmervertretungen (BR, GBR, KBR und Aufsichtsrat).

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Die Bewertung von Krankenhäusern Kompakt
69,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen unterliegen in den letzten Jahren einem Wandel, insbesondere durch: - die Einführung neuer Vergütungsstrukturen im Krankenhausbereich, - die Deregulierung des Gesundheitsmarktes, - die Verlagerung stationärer Leistungen in den ambulanten Bereich, - den Rückgang der Fördermittelfinanzierung. Dies bedingt, dass neben reinen Privatisierungsüberlegungen auch Umstrukturierungen und Kooperationen immer mehr in den Fokus der strategischen Ausrichtung der Krankenhausträger gelangen. Folgende praxisrelevante Fragen stellen sich der mit der Thematik Krankenhaustransaktionen befassten Personengruppe (Management und leitende Mitarbeiter in Krankenhäusern und deren Berater): - Wie ist die Struktur einer Transaktion? - Was sind die Potenziale dieses Krankenhauses? - Welche branchenspezifische wertbildenden Faktoren gibt es? - Welche Arten von Unternehmensbewertungen können angewendet werden? Dieses Buch führt mit der komplett aktualisierten und inhaltlich erweiterten 2. Auflage zunächst in die Besonderheiten des Krankenhausmarktes ein und behandelt sodann unterschiedliche Arten von Bewertungsverfahren, die bei Krankenhaustransaktionen und anderen Bewertungsanlässen zur Anwendung kommen. Prof. Dr. Jens Poll, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Berlin. Seine Schwerpunkte sind die Tätigkeit als Aufsichtsrat und Beirat in mittelständischen Unternehmen sowie als Vorsitzender von Audit Committees. Weiterhin ist er als Gutachter und Sachverständiger sowie als Schiedsrichter und Schiedsgutachter tätig. Ein Branchenschwerpunkt ist dabei der Health-Care-Bereich. Professor Poll lehrt als Honorarprofessor Wirtschaftsrecht an der Universität Ulm.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot