Ihr Fachanwalt Shop

Landespersonalvertretungsgesetz Baden-Württemberg
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Praxisnah und gut verständlich erläutert die neue, 4. Auflage die Vorschriften des LPersVG Baden-Württemberg und berücksichtigt das im Juni 2018 in Kraft getretene ´´Gesetz zur Anpassung des allgemeinen Datenschutzrechts und sonstiger Vorschriften an die Verordnung (EU) 2016/679´´. Autorinnen und Autoren: Wolf Klimpe-Auerbach, Rechtsanwalt, Richter am Arbeitsgericht a.D. Ewald Bartl, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in Stuttgart Hanna Binder, Assessor jur., stellv. Landesbezirksleiterin des ver.di Landesbezirks Baden-Württemberg Hermann Burr, Rechtsanwalt, ver.di Rechtssekretär in der Landesrechtsabteilung Baden-Württemberg Anja Reinke, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht in Konstanz Carsten Scholz, Assessor jur., Leiter ver.di Landesrechtsabteilung Baden-Württemberg Michael Wirlitsch, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in Konstanz

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Pflichtteilsansprüche durchsetzen
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Pflichtteil stellt, wie der Name schon sagt, für Erben eine oft lästige Pflicht dar. Entsprechend wird der Berechtigte als ungebetener Gast behandelt. Mit immer wiederkehrenden Tricks versuchen die Erben, um Zahlungen an ein schon durch Testament enterbtes Familienmitglied herumzukommen. Wie man sich gegen diese Strategien erfolgreich zur Wehr setzen kann, beschreiben die Rechtsanwälte Jürgen Wabbel, Fachanwalt für Familien- und Erbrecht und Lars Kukowski, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht aus Braunschweig mit vielen Beispielen und in verständlicher Alltagssprache.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Wohnungseigentumsrecht für Dummies
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie sind bereits Wohnungseigentümer - oder wollen es werden - und Ihre Rechte in der Gemeinschaft der Wohnungseigentümer besser kennenlernen? Sie interessieren sich für die in der Eigentümerversammlung oft intensiv diskutierten Themen zum Gebrauch, zur Instandhaltung oder der Jahresabrechnung in einer Wohnanlage? Der auf Wohnungseigentumsrecht spezialisierte Rechtsanwalt und Fachanwalt Dr. Ulrich Adam erklärt Ihnen in diesem Buch alles, was Sie zu diesen komplizierten Fragen wissen sollten ? aber auch nicht mehr! Einfach, lesbar, verständlich und humorvoll. Ganz so wie Sie sich das als Eigentümer aus Anlass einer aktuellen Streitigkeit oder auch nur zwischendurch zur Information oder zum Nachlesen wünschen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
T-Shirt Nur wo Fachanwalt drauf steht ist auch ...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

hochwertiges Herren T-Shirt, Rundhals, Kurzarm, schmaler Kragen aus Rippstrick, zeitgemä&#223e Passform, weiche und ebenmä&#223ige Oberfläche; einlaufvorbehandelt, zertifiziert nach Oeko-Tex Standard 100, der Shirt Hersteller ist Mitglied

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 12.08.2019
Zum Angebot
Bundle Luchterhand Handbuchbibliothek: Handbuch...
289,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bundle Luchterhand Handbuchbibliothek: Handbuch des Fachanwalts Arbeitsrecht 13. Aufl. Handbuch des Fachanwalts Sozialrecht 5. Aufl. Handbuch des Fachanwalts Familienrecht 10. Aufl.:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Landwirtschaftliches Bauen im Außenbereich als ...
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Landwirtschaftliches Bauen im Außenbereich:Ein Überblick von Stephan Sauer Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht. 1. Aufl. Stephan Sauer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Unterhaltsrecht Kommentar
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Unterhaltsrecht ergeht so viel Rechtsprechung wie in kaum einem anderen Bereich. Um so wichtiger ist es für den familienrechtlichen Praktiker gerade in diesem Gebiet stets auf aktuellem Stand zu sein. Dies gewährleistet das vorliegende Werk, das dem Praktiker einen aktuellen und zuverlässigen Überblick über die Rechtsprechung der Familiengerichte zum Unterhalt gibt. Unter Auswertung der aktuellen Rechtsprechung werden sowohl die unterhaltsrechtlich relevanten Paragrafen ausführlich kommentiert als auch die Einkommensermittlung eingehend erläutert. Aus dem Inhalt: -- Vor §§ 1360 - 1361 BGB -- §§ 1569 - 1586b BGB -- 1601 - 1615o BGB -- Grundlagen der Einkommensermittlung -- Gegenstandswerte Die Herausgeber: Dr. Norbert Kleffmann ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Familienrecht und Notar, Leiter des Fachinstituts Familien- und Erbrecht beim Deutschen Anwaltsinstitut, Vorsitzender des Fachbereichs Familienrecht der Anwaltunion Fachanwälte e.V. sowie Herausgeber u.a. des Formularbuchs des Fachanwalt Familienrecht und der Zeitschrift FuR. Michael Klein ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht, Präsidiumsmitglied der Anwaltunion Fachanwälte e.V. sowie Herausgeber u.a. des Handbuchs des Fachanwalt Familienrecht, des Fachanwaltskommentars Familienrecht und der Zeitschrift FuR.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
IT-Recht
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Dieses Werk ist bestens auf die Anforderungen des Prüfungskatalogs für den Fachanwalt für IT-Recht abgestimmt. Inhalt - Vertragsrecht der Informationstechnologie - Recht des elektronischen Geschäftsverkehrs - Immaterialgüterrecht im IT-Bereich - Recht der Kommunikationsnetze und -dienste - Schutz von Software - Erwerb von Soft- und Hardware - Rechtsprobleme des Internet - Besonderheiten der Verfahrens- und Prozessführung Vorteile auf einen Blick - Prüfungskatalog nach 14k FAO für den Fachanwalt IT-Recht abgedeckt - mit den neuen EVB-IT - mit den Grundzügen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) - Providerhaftung überarbeitet Zur Neuauflage Die Neuauflage bringt das Werk insgesamt auf den aktuellen Stand in Gesetzgebung, Rechtsprechung (auch des EuGH) und Literatur. Unter anderem wird im Bereich Softwareurheberrecht die Used-Soft Entscheidung eingearbeitet. Im Softwarevertragsrecht werden die neu veröffentlichten EVB-IT berücksichtigt. Im Bereich E-Commerce gibt es grundlegende Änderungen durch Umsetzung der Verbraucherrichtlinie. Im Datenschutzrecht wird die Datenschutz-Grundverordnung zusätzlich in Grundzügen dargestellt. Daneben wird die Darstellung der Haftung der Provider und die Haftung der Inhaber von Telekommunikationsanschlüssen (betrifft u.a. Tauschbörsen) überarbeitet. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, insbesondere Fachanwälte für IT-Recht, Richter sowie Syndikusanwälte in der IT-Branche.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Praxisformularbuch Strafverteidigung (eBook, ePUB)
149,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk wird von Praktikern für Praktiker geschrieben. Es richtet sich nicht ausschließlich an den Experten (Fachanwalt für Strafrecht), sondern auch an die Vielzahl der Kollegen, die neben dem Zivil- und Verwaltungsrecht auch einmal ein Mandat im strafrechtliche Bereich übernehmen und - bevor sie einen Kollegen zu Rate ziehen - zum Handbuch greifen. Es hat das Ziel, ausschließlich Problemkreise aus der täglichen Strafverteidigerpraxis in übersichtlicher Form darzustellen. Es werden sowohl einzelne Formulare, also Formulierungshilfen bzw. Diktiervorlagen für Anträge, als auch graphisch hervorgehobene ´´Hinweise für den Verteidiger´´ verwendet. Das Handbuch ist streng systematisch nach dem strafprozessualen Verfahrensgang gegliedert. Es soll ein Grundwerk zur strafprozessualen Praxis darstellen. Die Herausgebersind Rechtsanwälte und Fachanwälte für Strafrecht in Berlin. Das Autorenteam besteht aus ca. 25 Autoren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
HOAI
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Heinlein/Hilka kommentiert übersichtlich und in klar verständlicher Sprache die Regelungen der HOAI 2013. Zahlreiche Praxistipps und anschauliche Beispiele zu Honorarfragen vervollständigen die kompakte Darstellung in diesem Taschenkommentar. In einem der Kommentierung vorangestellten Einleitungsteil werden die wichtigsten Grundsätze des Architekten- und Ingenieurvertragsrechts unter Berücksichtigung des zukünftigen neuen Bauvertragsrechts dargestellt. Der Leser erhält so einen Überblick über alle praxisrelevanten Fragestellungen im Zusammenhang mit der Erbringung und Honorierung von Architekten- und Ingenieurleistungen und eine Orientierungshilfe für den Umgang mit den teilweise nur schwer verständlichen Vorschriften der HOAI. Das Autorenteam aus mit der HOAI befassten Praktikern - Honorarsachverständige und Rechtsanwälte/Fachanwälte für Bau- und Architektenrecht - bietet größtmöglichen Praxisbezug und Aktualität. Die Herausgeber: Klaus Heinlein , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht in der SMNG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Frankfurt a.M. und Matthias Hilka , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht in der Kanzlei Reitz/Hilka in Frankfurt a.M. Die Herausgeber betreiben die Internetplattform HOAI.de, sind erfahrene Autoren und Referenten zum Thema Bau- und Architektenrecht und insbesondere auch zur HOAI. Die Autor/Innen: Dipl.-Ing. Friedhelm Doell , Beratender Ingenieur, Ismaning Kristina Eistert , Rechtsanwältin, Düsseldorf Dr. Jürgen Feldmann , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Frankfurt a.M. Helwig Haase , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Frankfurt a.M. und Lehrbeauftragter an der Philipps-Universität in Marburg/Lahn Dipl.-Ing. Frank Hempel , Aachen Dipl.-Ing. Klaus Heymann , Hagen Prof. Waltraud Pustal , Landschaftsarchitektin und Stadtplanerin, Pfullingen Birgit Schaarschmidt , Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht, Mediatorin, Frankfurt a.M. Rainer Schumacher , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Stuttgart

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Akte Spezial 2013
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In ´akte ÄRZTEPFUSCH´ gehen die Reporter zusammen mit Dr. Boris Meinecke, Fachanwalt für Medizinrecht, den drängendsten Zuschauerfragen nach: Wo lauern für die Patienten im Krankenhaus die größten Risiken? Was ist bei Ärztepfusch zu tun? Welcher Anwalt hilft beim Streit mit der Kasse und den Krankenhäusern? Was kann man noch während der Behandlung tun, um Schlimmeres zu verhindern?

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Verbrechen Strahlenfolter
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Noch nie gab es in der Geschichte der Bundesrepublik derartige ´´Verbrechen´´. Gerade die Grundrechte GG Art. 1 Schutz der Menschenwürde und Art. 2 Recht auf körperliche Unversehrtheit werden nicht eingehalten! Obwohl sie zu achten und zu schützen Verpflichtung aller staatlichen Gewalt sein sollte. Nach Nichtzuständigkeit des Bundesministeriums für Gesundheit wurde ich an das Bundesversicherungsamt-Aufsichtsbehörde verwiesen. Nachdem auch durch meinen Fachanwalt bei den Verwaltungsgerichten kein Erfolg beschieden war und die Verfassungsbeschwerde nicht angenommen wurde. Hiervon handelt diese Dokumentation mit umfangreichen Farbfotoabbildungen von E-Waffenfolter. Es kann nicht sein diese Körperverletzung weiter geschehen zu lassen - dies entspräche sonst Hilfeverweigerung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht